Die Stadt Maintal besteht seit 1973 aus den vier Ortsteilen
Dörnigheim, Bischofsheim, Hochstadt, Wachenbuchen.
Die Gemarkung grenzt im Norden mit der römischen "Hohen Straße"
an das Gebiet von Niederdorfelden und Kilianstädten,
Mittelbuchen und Hanau im Osten,
im Westen an Fechenheim und Bergen-Enkheim,
im Süden an den Main.

 

Ersterwähnung

Dörnigheim (793):          "turincheim"
Bischofsheim (882):      "biscofesheim"
Hochstadt (846):            "hohunsteter marca"
Wachenbuchen (798):   "bucha marca"

 
Wappen - Pläne - Urkunden (zum Klappen hier klicken)
up down
Weinbau in Hochstadt (zum Klappen hier klicken)
up down

SPURENSUCHE
Ausgrabungen in Maintals grüner Mitte (zum Klappen hier klicken)
up down
Maintaler Einwanderer - Kommen und Gehen (zum Klappen hier klicken)
up down
Krieg und Frieden - Lachen und Weinen (zum Klappen hier klicken)
up down
letzte Änderung: 16.02.2014



http://www.internetbaukasten.de